Diverse Holzarbeiten


Aushöhen von Konstruktionshölzern aus Bangkirai für einen Balkon.


Fertiger Balkon mit geriffeltem Bangkiraibelag.


Vollsparrendämmung eines Neubaus mit 200 mm Klemmfilz / Wärmeleitfähigkeits-
gruppe 035.


Sanieren von Unterschlägen, Stirnbrettern und Deckleisten an einem Fachwerkgiebel.


Der Unterschlag für den Fachwerkgiebel wird aus Eichenholz hergestellt.
Zur fachgerechten Anbringung wird vorher die Pfannendeckung im
Giebelbereich entfernt.


Hier wird ein Carport mit Geräteschuppen hergestellt. Der erste Schritt: Fundamentplan
einschließlich Betonfundament mit verzinkten Pfostenhaltern.


Nächster Schritt: Konstruktionsvollhölzer werden für das Carport mit Geräteschuppen
entsprechend auf dem vorgenannten Fundament angebracht.


Sanieren eines alten Fachwerkgeländers.


Zuschneiden der neuen Eichenkonstruktion für das neue Geländer.


Dieses Holzkreuz wurde von der Zimmerei Falkenberg aus Eiche angefertigt und
montiert.


An diesem Gebäude wurden von der Zimmerei Falkenberg die Giebelverkleidungen
mit einer Lärchendeckelschalung erneuert.


Hier wurde der Eingangs- und Treppenhausvorbau aus Leimholz hergestellt.


Dieser Aussichtsturm in einem Naturschutzgebiet wurde von der Zimmerei Falkenberg
komplett aus Lärchenholz hergestellt. Unter den Nadelhölzern zählt das Lärchenholz
zu den witterungsbeständigsten und stabilsten Holzarten.

 

Nach oben