Holzbau ist unsere Leidenschaft, die wir nach alter Handwerkstradition ausführen.

Wir garantieren saubere und fachgerechte Bauausführung unter Verwendung moderner Technologien und Materialien.

Unsere Leistungen beziehen sich auf die unterschiedlichsten Bereiche im Bauhandwerk:

Energieberatung - effizient und wirtschaftlich

Energieeffizienz  und Energieausweis werden für sämtliche Gebäude und Bauvorhaben heute immer wichtiger. Durch gezielte Maßnahmen lassen sich Schadstoffausstoß und Verbrauch speziell älterer Wohnhäuser um bis zu 70% senken.

Die hohen Energiepreise machen eine energetische Gebäudeoptimierung immer lohnenswerter.

Eine unabhängige Energieberatung hilft die wirtschaftlichen Entscheidungsgrundlagen für eine gezielte Sanierung zu finden.

Zukunftsaufgabe und Herausforderung  für Hauseigentümer und Bauhandwerk ist die Energetische Modernisierung.

Anschließend genannte Ziele verbinden wir mit der Modernisierung und Sanierung.

Energieeinsparung: Einbau von Wärmedämmung und Solaranlagen.

Bauphysik: ähnlich wie die Statik, bestimmt die Bauphysik die Sicherheit, die Funktionstüchtigkeit und den Werterhalt eines Hauses. Die Beachtung der Bauphysik mit Wärmeschutz, Schallschutz und Brandschutz sichert den Werterhalt, schafft behagliches Wohnklima und lässt auch ihre Nachbarn ruhig schlafen.

Wohnbehaglichkeit: Sommerlicher Hitzeschutz durch spezifische Dämmstoffe.

Gesundes Wohnen:  Nutzung von nachwachsenden Rohstoffen.

Innenraumschadstoffe beseitigen: Baubiologische Sanierungsmaßnahmen.

Wohnraumgewinn: durch Wintergarten, Gaube, Erker und Loggia.

Wohnkomfort: Eingangsvordach, Funk-Elektro-Technik, Photovoltaik + Solartherme.

Alter gerechtes Wohnen: keine Schwellen und Stufen,  Bodenablauf in der Dusche, Barrierefreiheit allgemein.

Komplettleistung:
Alles aus einer Hand vom Fachhandwerk!

Ob es sich um Holzrahmenbau, Ständerbauweise oder Fachwerkbau,
komplette Neubauten, einen Anbau oder die klassische Aufstockung
in Holzrahmenbau handelt, alle diese durchzuführenden Arbeiten
können in kürzester Zeit realisiert werden.

Nicht tagelanges Warten und Bangen um die Wetterlage, sondern
kurze „offene“ Zeit und perfekte Vorplanungen lassen es zu, in nur
wenigen Tagen den Wetterschutz wieder herzustellen.

 

Dachausbau
Wohnraumgewinn und Wertsteigerung Ihres Hauses.

Wir planen und visualisieren Ihren Dachausbau in nachfolgend genannten Bereichen.

Gauben:

Flachdachgaube: gut geeignet im Spitzboden.

Schleppgaube: preiswerte Lösung.

Trapezschleppgaube: optisch gut geeignet für Walmdächer.

Satteldachgaube: besonders geeignet für schlanke bzw. schmale Gauben.

ab gewalmte Satteldachgaube: schmale Gaube, die gut zu Walmdächern passt.

Fledermausgaube: weich geschwungene Gaube mit geringer Lichteinfallshöhe.

Ochsenauge: traditionelle geschwungene Gaube nach festen Regeln.

 

Dacheindeckung
Ihr dauerhafter Wetterschutz und Schutz vor Durchfeuchtungen.

Steildach:

Tonziegel: Naturprodukt mit höchster Lebensdauer

Betonpfannen: preiswert mit 30 Jahren Produktgarantie

Naturschiefereindeckung: dauerhafte und natürliche Optik

Faserzementeindeckung: farbige Gestaltung

Metallplatteneindeckung: besonders geeignet für geringe Dachneigung

 

Bauklempnerei:

Dachrinnen:  preiswerte Zink-, dekorative Kupfer- und dauerhafte  V2A-Rinnen

Mauerabdeckung: aus Aluminium, Edelstahl, Zink und Kupfer

Stehfalzeindeckung: zeitlose Optik und dauerhafter Schutz

Schornsteineinfassungen: in Zink, Blei und Kupfer

 

Warum denn gleich ein neues Haus, wenn nur das Dach mit den Jahren etwas unschön geworden ist?

Verpassen Sie Ihrem lieb gewordenem Heim doch einfach einen neuen Hut!
Das Team der Zimmerei Falkenberg plant mit Ihnen vorher, wie es nachher aussehen könnte.

Es ist uns sehr wichtig, immer saubere und fachgerechte Arbeit abzuliefern.
Wir möchten, dass Sie zufrieden sind und sich nach Abschluss Ihres Bauprojekts sagen:
“ Die Investition hat sich gelohnt!“
    

Holz
ist ein modernes Baumaterial mit natürlicher Ausstrahlung.

Der Baustoff Holz steht für gesundes, beständiges und angenehmes Wohnen.

Für Holz - den nachwachsenden Rohstoff mit vielfältiger Verwendung - sprechen drei Hauptargumente:
• die umweltfreundliche Produktion im Wald,
• die ökonomischen und ökologischen Vorzüge des Bauens mit Holz,
• die hervorragenden technologischen und ästhetischen Werkstoffqualitäten.

Die Ökologie
Das Holz und die Holzprodukte haben einen lückenlos ökologischen Lebenslauf:
vom Wald über die Bearbeitung und den Bau bis zur Verwendung. Holz wird nachhaltig und umweltschonend erzeugt und erfordert geringen Energieeinsatz für Transport, die Bearbeitung und Verarbeitung. Holzhäuser haben ein behagliches Wohnklima und sparen Heizenergie. Verbautes Holz speichert CO2, Holz und Holzwerkstoffe lassen sich hervorragend recyceln.

Kurze Wege, kurze Zeiten, geringer Energiebedarf.

Holz aus heimischen Wäldern spart Transportwege und Bauzeit. Auf der gesamten Strecke vom Wald zum Haus spart es Energie.

Umweltfreundlich geht`s weiter. Der Transport vom Wald zum Sägewerk und die Bearbeitung erfordern vergleichsweise geringen Energieeinsatz. Holz hat geringes Gewicht und ist leicht zu bearbeiten. Auch der kurze Weg vom Sägewerk zum Zimmerer und von dort zum Bauplatz spricht für heimisches Holz.

Produkte aus Holz haben ein sehr gutes ökologisches Profil mit
• erneuerbarer Rohstoffbasis
• CO2-Bindung im Wald und in den Holzprodukten
• hoher Rohstoffausnutzung
• geringem Energieeinsatz
• geringen Emissionen
• langer Gebrauchsdauer
• stofflicher Wiederverwendung

Wer so wenig Heizkosten zahlen will wie möglich und dabei behaglich, ungeniert und sicher wohnen will, für den ist die Bauphysik kein trockenes Thema.

Holzhäuser
sind Spitze im Energieeinsparen. Für die Wärmedämmung stehen Konstruktionsraum und Installationsebene voll zur Verfügung. Holzhäuser sind durch ihr Bausystem und den Werkstoff Holz auf höchsten Wärmeschutz bestens vorbereitet. Die Wärmedämmung steckt Platz sparend im Wandaufbau. Eine Zusatzdämmschicht wird hinter der Fassade oder auf der Innenseite angeordnet. Innenseitig dient sie zugleich als Installationsebene. Bei Holz-Massivbauweisen wie dem Blockbau arbeitet man ebenfalls mit Zusatzdämmschichten. Das Holz, unter den konstruktiven Baustoffen der beste Wärmedämmer, hält die Wärmebrückenwirkung klein.

      Abbildung Dämmung

Dichten und Lüften
Zum richtigen Wärme-, Feuchte-, Schall- und Brandschutz gehört eine luftdichte innere Gebäudehülle.
Diese Ebene wird durch die Beplankung mit z. B. OSB (Oriented Strand Board) hergestellt. Sie verhindert das Eindringen warmer Raumluft in die Bauteile und damit Tauwasser in ihrem Inneren. Die außenseitige, diffusionsoffene Winddichtung schützt die Dämmschicht vor Auskühlung.

Tipp: Gelüftet wird über die Fenster oder eine Anlage zur kontrollierten Be- und Entlüftung.

Tipp: Die Luftdichtheit von Bauteilen und Anschlüssen lässt sich im Blower-Door-Test nachweisen.


Behaglich wohnen, Kosten senken
Ein guter Wärmeschutz spart nicht nur Heizkosten. Die angenehmen Nebeneffekte:
• Beitrag zum Schallschutz und Brandschutz,
• Beitrag zum behaglichen Wohnklima,
• Beitrag zur Senkung der CO2-Emmission.

Die Zimmerei Falkenberg verwirklicht Ihren Traum vom eigenen Holzhaus.

Sprechen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Termin mit uns.

Telefon: 04544 - 12 66

 

Nach oben